Solothurn zeigt Flagge!
«Think outside the box!», dachten wir uns, als es darum ging, einen corona-bedingten Plan B für die diesjährige HESO-Sonderschau zu entwickeln. 
29 dreidimensionale Wappen sind seit Ende Oktober überall in der Stadt Solothurn anzutreffen und bieten dem regionalen Gewerbe in schwierigen Zeiten eine Plattform. Wie es zu der aussergewöhnlichen Idee kam, lesen Sie im Interview der Solothurner Zeitung mit Liliane Herzog:
Folgende Bilder von Michel Lüthi, Bilderwerft Media
zurück